Vernissage von Martin Molda

Veranstaltungstermin

28.06. Freitag
2024 ab 19:30
 

Vernissage von Martin Molda

mit Konzert von Kathrin Reder

ab 19.30 Uhr an der Hotelbar

MARTIN MOLDA wurde am 10. April 1963 in Bad Zell/Oberösterreich geboren.

Als gelernter Buchhändler hat der Bildende Künstler einen starken Bezug zu Literatur und Lyrik, sowie der Symbolwelt der Astrologie.
Molda hat im Zuge seiner künstlerischen Entwicklung alle Stilrichtungen durchlebt – Landschaft, Stillleben, Akte, Christusbildnisse bis zu expressiven großformatigen Bühnenbildern, die live gemalt werden (Fingermalerei). Jahrelange intensive Auseinandersetzung mit Asche und Erde als Symbol der Vergänglichkeit.

Das junge Gesangstalent KATHRIN REDER begann ihre musikalische Laufbahn mit dem Waldhorn und entdeckte später ihre Leidenschaft für den Gesang.
Als Mitglied des „Coro Carissimi“ unternahm sie zahlreiche Konzertreisen nach Budweis, Prag und in den Salzburger Dom.